Unsere Besuchsregel

Hinsichtlich der aktuell geltenden Besuchsregelungen in unseren Häusern erreichen uns immer wieder Fragen.

Daher möchten wir Sie an dieser Stelle noch einmal über die derzeit bestehenden Regeln informieren. 

Nach wie vor bedarf es für Besuche in unseren Einrichtungen im Vorfeld einer telefonischen Anmeldung in dem Haus Ihres Angehörigen (Haus Stevertal 02502/1363 oder Haus Margarete 02502/808-84). Darüber hinaus sind wir dazu verpflichtet, vor jedem Besuch einen Corona-Schnelltest bei Ihnen durchzuführen, sofern Sie noch nicht über den vollen Impfschutz (2. Impfung ist mind. 14 Tage her) verfügen oder einen Nachweis über eine überstandene Covid-Erkrankung (nicht älter als 6 Monater aber mind. 28 Tage her) haben. Für die Testung ist ebenfalls eine telefonische Terminabsprache notwendig. So stellen wir sicher, dass unnötige Wartezeiten für Sie durch zu viele Testungen vermieden werden. Wir bitten Sie darum, in allen öffentlichen Bereichen unseres Hauses einen Mund- und Nasenschutz zu tragen. 

Die Testung sowie die Vereinbarung eines Testtermines erfolgt im Haus Margarete! Termine können Sie unter folgender Nummer absprechen:              02502/808-84

 

Die Teste die wir in unserer Einrichtung durchführen, sind für 48 Stunden gültig. Externe Testergebnisse von offiziell anerkannten Teststellen sind 24 Stunden gültig. 

 

Wir möchten Sie bitten, uns kurz mitzuteilen, wenn Sie Ihren vereinbarten Testtermin nicht wahrnehmen können.

 

Folgende Testzeiten bieten wir Ihnen an: 

Montag Vormittag in der Zeit von:       10:00 - 13:00 Uhr

Mittwoch Vormittag in der Zeit von:    10:00 - 12:00 Uhr

Freitag Vormittag in der Zeit von:        10:00 - 12:00 Uhr sowie Nachmittags von 15:30 - 19:00 Uhr

Jeden zweiten Montag und jeden zweiten Donnerstag im Wechsel von 14:00 - 19:00 Uhr

 

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Über Änderungen werden wir Sie umgehend informieren.